Personal Coaching

Seminar - Gewaltfreie Kommunikation (Einführung)

Wie man Konflikte friedlich löst und das Leben bereichert

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine Art des Umgangs miteinander, die den Kommunikationsfluss erleichert, der im Austausch von Informationen und der bei friedlichen Lösungen von Konflikten notwendig ist. Der Fokus liegt dabei auf den Werten und Bedürfnissen, die alle Menschen gemeinsam haben, und wir werden zu einem Sprachgebrauch angeregt, der Wohlwollen verstärkt. Ein Sprachgebrauch, der zu Ablehnung oder Abwertung führt, wird vermieden.

Gewaltfreie Kommunikation geht davon aus, dass der befriedigendste Grund zu handeln darin liegt, das Leben zu bereichern, und nicht aus Angst, Schuld oder Scham etwas zu tun. Besondere Bedeutung kommen der Übernahme von Verantwortung für getroffene Entscheidungen zu sowie der Verbesserung der Beziehungsqualität als vorrangiges Ziel.

Das Programm
Das eintägige Kleingruppenseminar mit maximal fünf Teilnehmer/innen oder als Einzeltraining bietet Ihnen die Möglichkeit, bei größtmöglicher Individualität und Effizienz das nötige Wissen zu erlangen und zu trainieren. 

Kursinhalte
  • Grundlagen der GFK
  • Sprachmodelle
  • Handlungsmotive
  • Die 4 Schritte in der GFK
  • Grundlegende Bedürfnisse
  • Differenzierung zwischen Gefühl und Bedürfnis
  • Praktische Übungen


Die Zielgruppe
Ein Seminar für alle, die neue Kompetenzen im Umgang miteinander und speziell im friedlichen Lösen von Konflikten erlangen möchten. Menschen, die eine Kommunikation bevorzugen, die auf gegenseitiger Achtung, Wertschätzung und Herzlichkeit begründet ist.

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten
Empathie ist eine Grundvoraussetzung gelingender Kommunikation. In der GFK gehen wir davon aus, dass die Form, in der Menschen miteinander kommunizieren, einen entscheidenden Einfluss darauf hat, ob sie Empathie für ihr Gegenüber entwickeln und ihre Bedürfnisse erfüllen können. Die GFK soll helfen, sich ehrlich auszudrücken und empathisch zuzuhören. Sie ist auf die Bedürfnisse und Gefühle gerichtet, die hinter Handlungen und Konflikten stehen. Dabei ist es nicht nötig, dass beide Kommunikationspartner GFK anwenden. In der GFK nehmen wir an, dass jeder Mensch gern bereit ist, etwas für einen anderen Menschen zu tun, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Die Methoden
Denkanstöße und Wissen werden mit kreativen Übungen, mentalen Trainingsmethoden und didaktischen Dialogen trainiert. Schriftliche Unterlagen vertiefen Ihr neues Wissen und bieten Ihnen Hilfe bei der Umsetzung des Erlernten.

Seminardauer
Unterlagen anfordern

Für weitere Informationen zu Inhalt, Dauer oder Preisen, fordern Sie bitte unsere Infobroschüre an.

Infobroschüre anfordern
Seminardauer
Seminardauer

8 Stunden

Seminardauer
Seminarzeiten

Dieses Seminar wird angeboten als:

eintägige Veranstaltung
4 Doppelstunden (auch am Abend)